socmedhistory

Erstellt am 10/09/2021 auf Instagram
Verstehen ist das A und O: Dafür plädiert unsere Projektkoordinatorin Kristin in ihrem neuen Blogartikel. Denn wir als Forscher*innen müssen uns Folgendes klar machen: Wenn wir im Sinne der Wissensschaftskommunikation mit der Öffentlichkeit interagieren wollen, können wir nicht einfach drauf los kommunizieren.

Wir müssen verstehen,
➡ wie wir Inhalte darstellen und weitergeben (können),
➡ wie Inhalte von der Öffentlichkeit rezipiert werden,
➡ wie das Verhältnis von Wissenschaft und Gesellschaft überhaupt funktioniert und
➡ wie wir als Forscher*innen Forschung und praktische #WissKomm beeinflussen.

Den Link zum ganzen Beitrag findet ihr in der Bio! 😎 Wie steht ihr dazu? Lasst gerne eure Meinung in den Kommentaren da!

📖 Oswald, Kristin: „Public Humanities in der Praxis. Das Projekt ‚SocialMediaHistory – Geschichte auf Instagram und TikTok’“, in: Kolodzie, Lisa, Schumacher, Mareike, Seltmann, Melanie, Brenn, Daniel (Hrsg.): Blog “Public Humanities”, URL: https://publicdh.hypotheses.org/269 (30.08.2021).

!B

#DigitalHumanities #Blogpost #Blog #vDHd2021 #SocialMediaHistory #Geschichte #History #Instagram #TikTok #Wissenschaft #ScienceLove #ForschungHautnah #Zitat #Quote #Forschung #PublicHumanities #Gesellschaft
Schriftgröße ändern
Kontrast