Veranstaltungen

Das Projekt SocialMediaHistory veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Workshops und digitale Abendveranstaltungen mit Expert*innen aus den Bereichen Social Media und Geschichte, die allen Interessierten offenstehen. Um mit den Expert*innen im Rahmen der digitalen Formate diskutieren zu können, ist eine Registrierung für die Zoom-Veranstaltung notwendig. Der Link ist auf der jeweiligen Veranstaltungsseite zu finden, sobald die Registrierung geöffnet wurde. Einige der Veranstaltungen werden auch auf Youtube gestreamt, jedoch ohne Diskussionsmöglichkeit, sowie im Anschluss dort zur Verfügung gestellt. Informationen hierzu gibt es ebenfalls auf der jeweiligen Veranstaltungsseite.

Kommende Veranstaltungen

22. Mai 2023, 18–19.30 Uhr: Online-Diskussion zu Museen und Hate Speech

Vergangene Veranstaltungen

25./26. März 2022: 1. öffentlicher Projektworkshop "Geschichte machen ... auf Instagram", online

30. September/01. Oktober 2022: 2. öffentlicher Projektworkshop "Geschichte machen ... auf TikTok", Universität Hamburg