socmedhistory

Erstellt am 11/11/2021 auf Instagram
Ist es euch wichtig, in Diskussionen neue Perspektiven kennenzulernen? 🗣️ 👥

Zumindest Theresa und Jan freuen sich genau darauf. Das ist auch kein Wunder, immerhin ist der Austausch mit verschiedenen Menschen ein Kern ihrer Arbeit! Denn Theresa Hertrich und Jan Krawczyk geben für den VereinKulturpixel e.V. Workshops zu unterschiedlichen Themen.

Theresa ist Historikerin und freiberufliche interkulturelle Trainerin. Als solche gibt sie Workshops zu Themen wie Rassismus- und Machtkritik, Diversity, Flucht und Migration und Social Media. Die Workshops finden mit diversen Zielgruppen statt. Deswegen passt Theresa Konzepte und Workshops immer wieder an diese Zielgruppen und Kontexte an. Auch Pädagoge Jan ist für die Konzeption und Durchführung von Workshops zuständig. Jan interessiert sich für Identitätskonstruktion in Wechselwirkung mit gesellschaftlicher “Heterogenität/Diversity” und bringt dieses Themenfeld in seinen Workshops ein. Wie Theresa auch, spielen auch soziale Medien eine Rolle.

Workshops sind auch eine der Felder, die die Beiden im Projekt #SocialMediaHistory übernehmen und prägen. Darüber hinaus bilden sie grundsätzliche unsere pädagogische Begleitung im Projekt – und stehen damit dem #DabeiRat, unserem beratenden Gremium bestehenden aus 21 Bürger*innen, zur Seite.

⏩ Mehr zu ihnen selbst und ihrer Arbeit erzählen sie euch in unserer Story. Ihr findet sie auch in unseren Highlights gespeichert: zum Nach-Sehen und -Hören! B!

#CitizenScience #PublicHistory #Community #University #Hamburg #WissKomm #DigSMus #DigAMus #SocialMedia #Instagram #TikTok #Workshop #Diversity #Kulturpixel #Kultur #Identität #Kritik #SozialeMedien #Pädagogik #Pegagogy #Perspektive #NeuePerspektive #Perspektivwechsel #Vorstellung #Team #Hannover #Verein
Schriftgröße ändern
Kontrast